Powerline Test 2019

Willkommen auf Powerline-Test.com – Ihrem Spezialisten für Powerline und DLAN. Du bist auf der Suche nach einem passenden Powerline Adapter? Dann bist du hier genau richtig! Neben einer Vielzahl an verschiedenen Modellen von Powerline Adaptern, findest du hier auch DLan-Adapter. Wir stellen dir die Besten Modelle vor.

 

Modelle im Powerline Test

Wir haben uns für euch auf die Suche nach den Besten Powerline Adaptern Modellen gemacht. Anhand verschiedener Paramter haben wir unseren Testsieger und den Preis/Leistungssieger gefunden. Welche Geräte dies im einzelnen sind, erfährst du ausführlich beschrieben im Powerline Test.

Hier geht es zum DLAN-Test

Du bist auf der Suche nach einem Devolo DLAN-Adapter? Dann ist der DLAN-Test genau das richtige für dich. Wir haben uns auf die Suche nach dem Besten Gerät für deine Beürfnisse gemacht und sind fündig geworden. Wie die Adapter im einzeln Abschneiden erfährst du im DLAN-Test.

 

Powerline Adapter Test – Was sollte man unbedingt beachten?

In unserer heutigen Zeit ist das Internet unentbehrlich. Sowohl im Job, als auch in den eigenen 4 Wänden ist das Internet allgegenwärtig. Doch gerade im eigenen Heim reicht das Internet Signal häufig nicht sehr weit. Abhilfe kann hier der Powerline Adapter schaffen. Dieser sendet das Signal mittels des Stromnetzes in alle Räume deines Hauses.

 

Unsere Favoriten im Powerline Vergleich:

 Favorit: D-LAN  
Devolo dLAN 650+ Starter Kitdevolo dLAN 500 AV Wireless+AVM FRITZ! Powerline 530E SetTP-Link TL-PA4010P KIT Powerline Adapter
Produktbild
Vergleichsergebnis1.2.3.4.
Preis133,35
inkl. MwSt.
149,49
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar39,90
inkl. MwSt.
Unsere Bewertung
93,00%
SEHR GUT
93,33%
SEHR GUT
91,67%
SEHR GUT
90,00%
SEHR GUT
Kundenbewertung
Max MBit/s

600MBit/s

500MBit/s

500MBit/s

500MBit/s

Reichweite

300m

300m

300m

300m

Integrierte Steckdose
Verschlüsselung

128-Bit AES

128-Bit AES

128-Bit AES

128-Bit AES

LAN-Anschlüsse

1x Pro Adapter

3x Pro Adapter

3x Pro Adapter

1x Pro Adapter

Gigabit-LAN
WLAN
Plug & Play
Produktabmessung

4,2 x 6,6 x 13,1 cm

18,9 x 23,1 x 8,9 cm

18,9 x 23,1 x 8,9 cm

5,8 x 9,5 x 4,2 cm

Lieferumfang

Devolo dLAN 650+ Starter Kit weiß

1x dLAN® 500 AV Wireless+, 1x dLAN® 500 duo+,1x Ethernet Kabel, 1x Installationsanleitung, 1x CD mit Benutzerhandbuch und Konfigurationssoftware

2 x FRITZ!Powerline 520E, 2 x 1,80 m Netzwerkkabel, Installationsanleitung

2x TL-PA4010P-Powerlineadapter, 2 RJ45-Ethernetkabel, CD, Schnellinstallationsanleitung

Produktbericht Produktbericht Produktbericht Produktbericht Produktbericht
Jetzt zum Shop* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon*

Du möchtest jetzt unbedingt einen Powerline Adapter kaufen und dein Netzwerk erweitern, doch du weißt nicht worauf du beim Kauf alles achten solltest? Dann wird der Powerline Test dir sicherlich weiterhelfen. Denn wir zeigen dir, was du beim Powerline Adapter kaufen unbedingt beachten solltest!

Diese Punkte solltest du beim Powerline Adapter kaufen unbedingt beachten!

 

Powerline Adapter im Set kaufen

Um in deinem Haus ein Netzwerk mittels Powerline aufzubauen, benötigst du mindestens 2 Adapter. Grund dafür ist, dass der eine Adapter das Signal moduliert und der andere das Signal wieder demoduliert.

Daher bieten viele Hersteller bereits sogenannte Starterkits an, in denen bereits 2 Adapter enthalten sind. Du solltest dir also bei der erstmaligen Einrichtung ein solches Starter-Kit zulegen. Denn diese sind Preisgünstiger, als wenn du dir 2 Adapter einzeln kaufen würdest.

 

Wie viele Adapter werden benötigt?

Du benötigst pro Zimmer, das ins Netz eingebunden werden soll, einen Adapter. Hinzu kommt natürlich der Adapter, der in der Nähe deines Routers eingerichtet werden muss und für die Modulierung des Signals auf das Stromnetzwerk zuständig ist.

Sollen also 3 Zimmer mit einem Powerline Adapter ausgestattet werden, solltest du 4 Powerline Adapter kaufen.

 

Wie viele Geräte sollen ins Netzwerk integriert werden?

Powerline TestDie Anzahl der Geräte, die ins Netzwerk eingebunden werden sollen, ist entscheidend. Denn jedes Gerät muss mit einem LAN-Kabel mit dem Powerline Adapter verbunden werden. Außer es handelt sich um einen Powerline Adapter mit Wlan Funktion, dazu aber später mehr. Oder du schaust dir direkt diesen Beitrag an.

Wichtig ist, dass sollten in einem Zimmer mehrere Geräte in das heimische Netzwerk integriert werden, bietet sich ein Powerline Adapter mit mehreren LAN-Schnittstellen an. Du solltest bei solchen Geräten darauf achten, dass diese über eine Gigabit-LAN-Schnittstelle verfügen, für die optimale Geschwindigkeit.

Hast du bereits einen Powerline Adapter mit nur einer LAN-Schnittstelle, dann kannst du zu einem LAN-Switch greifen.

 

Anzahl der Verfügbaren Steckdosen prüfen

Du solltest vor dem Kauf auf jeden Fall prüfen, ob genügend Steckdosen zur Verfügung stehen. Bitte schließe den Powerline Adapter nicht an eine Mehrfachsteckdose an. Hier kann es zu enormen Verlusten der Performance kommen.

Möchtest du keine Steckdose durch deinen Powerline Adapter verlieren, dann solltest du einen Powerline Adapter kaufen, der über eine integrierte Steckdose verfügt.

 

Powerline Adapter Test – Die Datenrate beachten

Powerline-TestBeim Kauf deiner Powerline Adapter solltest du unbedingt die Datenrate des Gerätes beachten. Je nachdem, wie viele Adapter du in dein Netzwerk integrieren möchtest, solltest du auch die Datenrate der Powerline Adapter wählen.

Ältere Datenraten von unter 200 Mbit/s machen nur noch wenig Sinn. Heutige Adapter verfügen über 200 Mbit/s und mehr. In der Werbung wirst du häufig mit Datenraten von max. 500 Mbit/s, 600 Mbit/s oder sogar 1 Gbit/s konfrontiert werden. Hierbei handelt es sich um maximale Werte. Das diese in der Praxis nur selten erreicht werden können, sollte dir bewusst sein.

Daher solltest du dir genügend Spielraum lassen. Möchtest du Filme streamen und Multimedia Anwendungen nutzen, dann solltest du einen Powerline Adapter kaufen, der mindestens theoretische 500 Mbit/s sendet. Damit wärst du auf der sicheren Seite

Für den privaten Haushalt, solltest du eine maximale Anzahl von 10 Powerline Adapter nicht überschreiten. Die Performance würde hierbei schon immens unter der Anzahl der Adapter leiden.

 

Sicherheit im Netzwerk

Über die Sicherheit brauchst du dir beim Kauf deines Powerline Adapters nur wenig Sorgen machen. Denn diese ist auf Grund der AES 128 Bit Verschlüsselung absolut sicher. Hinzu kommt, dass nur Personen auf das Netz zugreifen kommen, die einen direkten Zugang zu deinem Stromnetz, also einer Steckdose haben. Und selbst dann, ist ja immer noch die Verschlüsselung da.

Mehr zu diesem Thema erfährst du in diesem Bericht.

 

Kompatibilität beachten

Powerline-AdapterMöchtest du dir einen Powerline Adapter kaufen, solltest du auf jeden Fall die Kompatibilität der Geräte beachten. Denn es kann sein, dass einige Adapter untereinander nicht kompatibel sind. Hast du natürlich ein Starter-Set gekauft, brauchst du dir keine Sorgen machen. Die beiden Geräte sind auf jeden Fall miteinander kompatibel.

Möchtest du jedoch Powerline Adapter hinzukaufen, solltest du auf Geräte desselben Herstellers zurückgreifen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Hast du jedoch vor Powerline Adapter kaufen zu wollen, die von unterschiedlichen Herstellern sind, solltest du darauf achten, dass diese nach dem Homplug-Standard bzw. IEEE Standard miteinander kompatibel sind. Möchtest du dir dies ersparen, dann kaufe Adapter des gleichen Herstellers.

Einen hervorragenden Beitrag zu Kompatibilität findest du Hier.

 

Powerline Adapter Test – Netzwerk erweitern

Du hast nicht genügen Powerline Adapter, aber möchtest dein Netzwerk erweitern? Das ist kein Problem. Wie du bereits erfahren hast, kannst du Powerline Adapter jederzeit hinzukaufen. Jedoch solltest du die Gesamtanzahl von 10 Powerline Adaptern nicht unbedingt überschreiten.

Aus Gründen der Kompatibilität empfehlen wir dir, wie im Punkt zuvor angesprochen, einen Powerline Adapter zu kaufen, der denselben Hersteller hat, wie die bereits integrierten Adapter.

 

Powerline und Wlan

Powerline-WlanMöchtest du Internet auf dem Tablet oder Smartphone nutzen, kommst du Wlan nicht herum. Doch auch dabei kann dir Powerline helfen. Denn mittlerweile gibt es einig Powerline Adapter, die über einen Wlan Access Point verfügen. Diese könnten für dich interessant sein.

Des Weiteren kannst du Powerline und Wlan auch miteinander kombinieren, um so deine Wohnung noch besser mit dem Signal abzudecken.

Was du bei der Verbindung von Powerline und Wlan beachten solltest und wo du Powerline Adapter mit Wlan Access Point kaufen kannst, erfährst du in diesem Bericht.

Wir hoffen der Bericht „Powerline Adapter kaufen – Was sollte man unbedingt beachten?“ hat dir gefallen.

Eine Auswahl an verschiedenen Powerline Adapter findest du im Powerline Test oder bei den Powerline Produkten. Möchtest du einen DLAN-Adapter dann schau doch einmal in unserem DLAN-Test vorbei.

 

Powerline Test – Häufig gestellte Fragen

Abschließend findest du eine Übersicht von häufig gestellten Fragen, die wir im Zusammenhang mit dem Powerline Test beantworten. Auf einige Fragen sind wir in unserem Powerline Ratgeber auch noch näher eingegangen.

 

FAQ: Grundfragen zum Powerline Adapter

Was ist Powerline?Wie funktioniert Powerline?Was ist ein Powerline Adapter?Wann braucht man einen Powerline Adapter?Wie hoch muss die theoretische Datenübertragung sein?
Powerline ist eine Technik mit der du dein Internet in jedes Zimmer deines Hauses senden kannst. Mit Hilfe der bereits vorhandenen Stromleitungen und 2 Powerline Adaptern wird das Internet Signal von deinem Router in jeden Teil deines Hauses mit Zugang zum Stromnetz gesendet. Was du dazu brauchst ist eine freie Steckdose. Denn die Powerline Adapter werden lediglich in die Steckdose gesteckt und sind direkt einsatzbereit.

Das heißt du brauchst keine Kabel mehr verlegen. Damit gehört der sonst so übliche Kabelsalat beim Verlegen neuer Leitungen der Vergangenheit an. Die einfache und unkomplizierte Einrichtung der Powerline Adapter ist dabei selbst für Technik-Laien kein Problem. Wir stellen dir die besten Geräte im Powerline Adapter Test vor.

Die Powerline Technik nutzt die bereits vorhandenen Stromleitungen deines Hauses. Das Signal des Routers wird von einem Adapter, der in die Steckdose nahe deinem Router gesteckt wird auf das Stromsignal moduliert. Durch den 2ten Adapter, der in dem Zimmer angebracht wird, in welches das Internetsignal gesendet werden soll, wird das Signal wieder demoduliert. Dadurch kannst du dieses Zimmer ebenfalls mit Internet versorgen, ohne zusätzlich Kabel verlegen zu müssen.

Das modulierte Signal des Powerline Adapters wird dabei als Störsignal vom Stromnetz wahrgenommen. Aber keine Angst, dieses Störsignal richtet keinerlei Schaden an und erhöht den Stromverbrauch nur minimal. Eine Reichweitenerweiterung von bis zu 300m ist hierbei möglich.

Der Powerline Adapter ermöglicht erst die Nutzung der Powerline Technik. Mit Hilfe der Powerline Adapter kannst du das Signal deines Internetfähigen Routers in jedes Zimmer mit Steckdose senden. Zur Anwendung benötigst du mindestens 2 Powerline Adapter. Einen zum modulieren des Internetsignals und einem zum demodulieren. Die Powerline Adapter werden zur Nutzung in eine freie Steckdose gesteckt und sind mittels Knopfdruck sofort einsatzbereit. Eine Auswahl an sehr guten Geräten findest du in unserem Powerline Test.
Wenn du das Internetsignal deines Routers auch in Zimmern ohne Internetanschluss nutzen möchtest, dann ist die Powerline Technik eine sehr gute Alternative. Vor allem die einfache Einrichtung ermöglicht dir alle Zimmer deiner Wohnung mit Internet zu versorgen.

Das Ziel ist die einfache Einbindung weiterer Zimmer in dein Netzwerk. Selbst die Verbindung der WLAN- und Powerline-Technik ist ohne Probleme möglich. Daher eignen sich Powerline Adapter wirklich für jede Wohnung oder jedes Haus. Gerade im privaten Bereich stellt Powerline die optimale Lösung zur Reichweitenerweiterung deines Netzwerkes dar.

Im Internet wirst du Powerline Adapter mit unterschiedlich hoher maximaler Datenrate finden. Veraltete Adapter mit weniger als 200 Mbit/s sind nicht empfehlenswert und bringen dir nicht viel. Die heutigen Powerline Adapter weisen verschiedene Datenraten auf. Diese reichen von 200 Mbit/s über 500 und 600 Mbit/s bis hin zu 1 Gbit/s. Empfehlenswert, gerade wenn man Filme streamen möchte oder Multimedia-Anwendungen nutzen möchte, ist eine theoretische maximale Datenübertragung von 500Mbit/s. In unserem Powerline Test findest du die unterschiedlichsten Geräte. Doch alle haben eine theoretische Datenrate von mindestens 500 Mbit/s.

Es muss dabei beachtet werden, dass diese Werte in der Praxis nur selten erreicht werden, daher sollte hierbei genügend Spielraum eingerechnet werden. Also solltest du dir einen Powerline Adapter kaufen, der eine theoretische Datenrate von 500Mbit/s aufweist.

Solche Geräte findest du oben in der Tabelle von unserem Powerline Adapter Test, oder in der Einzelbetrachtung.

 

FAQ: Einrichtung Ihres Powerline Adapters

Wie richtet man Powerline Adapter ein?Ist ausreichend Sicherheit bei Powerline Adaptern gewährleistet?Wie viele Powerline Adapter kann man Problemlos nutzen?Was sind mögliche Störquellen?Was sind die Vorteile von Powerline Adaptern?
Die Einrichtung der Powerline Adapter gestaltet sich kinderleicht und ist wirklich für Jeden ohne Probleme möglich. Selbst für einen absoluten Technik Laien sollte die einfache Einrichtung der Adapter kein Hindernis darstellen.

Die Powerline Adapter lassen sich via Knopfdruck einrichten und verbinden. Gleichzeitig sind sie auch auf Knopfdruck verschlüsselt. Lediglich wenn du das Passwort ändern möchtest, musst du das am Pc mittels Software tun.

Weitere Informationen zu Einrichtung findest du in diesem Beitrag.

Zusatztipp: Schließe den Powerline Adapter nicht an einer Mehrfachsteckdose an. Dies kann zu einer Verschlechterung der Performance führen.

Die Powerline Adapter sind von Haus aus direkt bei der Einrichtung verschlüsselt. Zum Einsatz kommt beim AV-Standard die 128-Bit-AES-Verschlüsselung. Damit ist das Netzwerk vor Angreifern sicher. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du das Passwort mittels Software eigenhändig ändern.

Zu erwähnen ist auch, dass nur Personen Zugriff auf dein Netzwerk haben, die auch direkten Zugang zu deinem Stromnetz haben. Das gilt natürlich nur, wenn du Powerline nicht in Kombination mit WLAN einsetzt. Daher sind alle Geräte in unserem Powerline Test absolut sicher.

In einem privaten Haushalt würden wir eine Maximale Anzahl von 10 Powerline Adaptern nicht überschreiten. Sonst könnte es zu Performance Engpässen kommen. Natürlich ist dies immer abhängig von der eigentlichen Internetgeschwindigkeit, den angeschlossenen Powerline Adaptern und natürlich der Anzahl der Clients. Doch auch weitere Faktoren, wie zum Beispiel Störquellen können dabei eine Rolle spielen.
Störquellen für das Powerline Netzwerk können vielfältig sein. So solltest du darauf achten, dass Powerline Adapter nicht an einer Mehrfachsteckdose angeschlossen werden. Zudem solltest du es vermeiden in der Nähe der Adapter mögliche Störquellen, wie Aufladegeräte für Smartphones, Tablets oder Netzteile für den Computer möglichst weit entfernt von den Powerline Adaptern angeschlossen werden.

Selbst Dimmer können das Signal der Powerline Adapter schwächen und stören. Sollten Störungen auftauchen, ist es wichtig, die Quelle der Störung schnellst möglich ausfindig zu machen und zu beseitigen.

Powerline Adapter weisen eine Menge Vorteile bei der Reichweitenerweiterung deines Netzes auf. Zudem ist die Powerline-Technik Sicher und kann sehr einfach eingerichtet werden. Die Adapter in unserem Powerline Test weisen folgende Vorteile auf:

  • Vergrößerte Reichweite, um bis zu 300m
  • Blitzschnelle Internetverbindung mit bis zu 1Gbit/s, je nach Adapter
  • Einfache Einrichtung via Knopfdruck
  • Gewährleistete Sicherheit dank 128-Bit AES Verschlüsselung
  • Kombination aus WLAN und Powerline möglich
  • Kabelsalat gehört der Vergangenheit,
  • Nutzung der vorhandenen Stromleitungen

 

FAQ: Abschließende Fragen

Ist der Stromverbrauch durch die Powerline Adapter erhöht?Was sind Nachteile der Powerline Adapter?Was sollte man beim Kauf von Powerline beachten?Kann man Powerline und Wlan miteinander kombinieren?Wie teuer sind Powerline Adapter?
Der zusätzliche Stromverbrauch durch Powerline Adapter hält sich in Grenzen. Manche Powerline Adapter verfügen über einen integrierten Stand-By-Modus. Bei nichtgebrauch werden diese in den Stand-By-Modus versetzt und verbrauchen dann kaum zusätzlichen Strom.

Der Stand-By Modus wird zum Beispiel bei AVM Fritz Powerline Adapter nach rund 5 Minuten nach Ausschalten des angeschlossenen Gerätes aktiviert.

Dass der Stromverbrauch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein kann, sollte beachtet werden. Dieser liegt ungefähr in Betrieb bei 4 Watt und im Stand-By-Modus bei 1 Watt.

Die Vorteile der Powerline Adapter überwiegen die Nachteile bei weitem. Gerade bei den unserem Testsieger im Powerline Adapter Test, aber auch bei den anderen Geräten kann man von einer Menge Vorteilen ausgehen. Trotzdem möchten wir euch die Nachteile nicht vorenthalten.

  • Relativ hohe Kosten, beim Kauf mehrerer Adapter
  • Keine Kompatibilität bei einigen Marken
  • Verlust einer Steckdose, bei Adaptern ohne integrierte Steckdose
  • Störungsanfälliger als bei üblicher Verkabelung
Beim Kauf deiner Powerline Adapter solltest du einiges beachten. Auch wenn du viele Eigenschaften bereits dem Powerline Test entnehmen kannst, solltest dir im Vorwege vor allem folgende Fragen stellen:

  • Wie viele Adapter benötige ich? (Pro Zimmer das ins Netzwerk integriert werden soll, ist 1 Adapter nötig)
  • Wie viele Geräte sollen pro Zimmer angeschlossen werden? (Hier ist wichtig, dass einige Adapter über mehrere LAN-Anschlüsse verfügen)
  • Anzahl der verfügbaren Steckdosen prüfen (Ist keine frei, sollte man Adapter mit integrierter Steckdose kaufen)
  • Die Datenrate der Powerline Adapter beachten (unterschiedliche Datenraten sind verfügbar)
  • Die Kompatibilität nicht außer Acht lassen (Manche Adapter sind nicht kompatibel)
  • Gigabit-LAN Anschluss sorgt für eine Top-Übertragungsgeschwindigkeit
  • Möchtest du WLAN und Powerline miteinander kombinieren (In dem Fall musst du dir spezielle Powerline Adapter kaufen)
Eine Kombination von Powerline und WLAN ist durchaus möglich. Hierbei kommen natürlich noch andere Faktoren zum Tragen, als bei der simplen Einrichtung der Powerline Technik. Hier spielen auch die Einrichtung der WLAN-Verbindung und die Sicherheit im WLAN-Netz eine Rolle.

Doch auch hier gibt es eine einfache und unkomplizierte Lösung. Denn mittlerweile gibt es auch Powerline Adapter mit integriertem WLAN-Access Point. Damit ist die Einrichtung ebenfalls kinderleicht. Natürlich ist auch hierbei die nötige Sicherheit gewährleistet. Auch Geräte dieses Typs finden im Powerline Adapter Test Platz.

Wie teuer ein Powerline Adapter im Endeffekt ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen ist die Ausstattung entscheidend. Hierbei gibt es eine Menge unterschiedlicher Adapter. Zum anderen kann man Powerline Adapter einzeln oder im praktischen Set kaufen.

Da du zu Beginn zum Einrichten der Powerline-Technik sowieso zwei Adapter benötigst, bietet sich der Kauf eines praktischen Sets natürlich an. Diese Sets beginnen bei ungefähr 40-50€ je nach Ausstattung. Einzeln sind sie häufig genauso teuer oder nur etwas günstiger. Finde ganz einfach den passenden Adapter im Powerline Test. Der Preis hängt vor allem von folgenden Faktoren ab:

  • Theoretische Maximale Datenrate
  • Anzahl an LAN-Anschlüssen
  • Verwendete Technologie
  • Marke
  • Integrierte Steckdose
  • Zusätzliche WLAN-Funktion möglich